Ein Heidelberger Verein stellt sich vor

Die Puppen sind los!
Die berühmten Puppen des theater en miniature sind ausgebüxt und machen Heidelberg unsicher. Weil die kleinen Mucklas aus den Pettersson-Geschichten etwas Tolles erleben wollen, schickt der Kater Findus sie in die Stadt. Doch im Theater gibt es keine Karten mehr, und die Winzlinge versuchen, die Türen mit einem Rammbock zu stürmen.

Rammbock – die Waffe der Kleinsten

Rammbock – die Waffe der Kleinsten

Danke!

Jetzt geht es los! Wir möchten uns ganz ganz herzlich bei Euch bedanken für Eure spontane Unterstützung und Eure kreativen Ideen. Die vielen Szenen, die wir mit Euch gedreht haben, sind sehr gut geworden. Das Material wird uns sicher für 2 Monate reichen. Wir fangen jetzt an, kleine Videoclips zu verschicken. Wenn Euch etwas nicht gefällt, gebt uns bitte ein sofortiges Feedback. Wenn es Euch gefällt, sagt es bitte so vielen Leuten wie möglich weiter. Wir brauchen jetzt jede Unterstützung. Wir brauchen Menschen, die uns helfen können. Wir werden sicher noch einige Aktionen machen und freuen uns sehr, wenn Ihr dann wieder dabei sein könnt!
Ellen & Andrej